Pfarramtssekretär/in (m/w/d) an St. Andreas gesucht!

Für das Pfarrbüro an St. Andreas suchen wir ab dem 01.08.2021 eine/n Pfarramtssekretär/in (m/w/d) Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 15 Stunden/Woche und ist unbefristet.
stellenanzeige standreas homepage
stellenanzeige standreas homepage
Datum:
21. Mai 2021
Von:
Florian Duczek

Die Pfarramtssekretärinnen & -sekretäre (m/w/d) sind die Kontaktstellen zwischen dem Pfarrer, dem Pastoralteam und den Kirchengemeinden und erste Ansprechpartner für die Personen, die aus unterschiedlichen Gründen Kontakt zur Kirche suchen   und hier freundlich und serviceorientiert empfangen werden. 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

·         Vielfältige Sekretariats- und Verwaltungstätigkeiten

·         Bearbeitung des kirchlichen Meldewesens (e-mip)

·         Verwaltungsmäßige Vor- und Nachbereitung der Sakramentenspendungen

·         Erstellung der Pfarrnachrichten und Gottesdienstpläne (KaPlan)

·         Pflege der Webseite

·         Ausstellen kirchlicher Bescheinigungen

·         Koordination verwaltungsmäßiger Aufgaben im Seelsorgebereich nach näherer Weisung des Vorgesetzten

 

Zu Ihrer Persönlichkeit zählt:

·         Sie sind eigeninitiativ, teamfähig, kommunikativ und flexibel

·         Sie sind ein Organisationstalent und übernehmen verantwortungsvoll anspruchsvolle Projekte

·         Sie können gut analysieren, koordinieren und auch in herausfordernden Momenten den Überblick bewahren

·         Sie können gut priorisieren und vorausschauend denken

·         Sie arbeiten zuverlässig, engagiert und lösungsorientiert und haben Freude am Umgang mit Menschen

 

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

·         eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau/-mann oder entsprechende Qualifikation

·         sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie Erfahrung in allen Bereichen der Bürokommunikation

·         Identifikation mit den christlichen Wertevorstellungen

 

Wir bieten Ihnen:

·         Zusammenarbeit in einem kompetenten und sympathischen Team

·         eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit

·         Vergütung nach der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) voraussichtlich in Entgeltgruppe 6

·         betriebliche Altersversorgung (KZVK)

·         Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und pfarramtlichem Zeugnis senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an: verwaltungsleitung@katholisch-in-koeln.de bzw. postalisch an: KGV Köln-Mitte, Neumarkt 30, 50667 Köln. Telefon: 0221 – 292 405 55