O Maria

04.09.20 16:49
  • Impulse
Pastor Thomas Vollmer

Liebe Gläubigen unserer Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergasse,
liebe Leserinnen und Leser! 

Am Sonntag, den 6. September beginnt unsere diesjährige Festwoche zur Schwarzen Mutter-gottes in der Kupfergasse. Ich hoffe und bete, dass die Festwoche 2020 „einmalig“ sein und bleiben wird mit allen Corona bedingten Ein-schränkungen und tausend Kleinigkeiten, die vorher zu berücksichtigen und zu planen wa-ren. Herzlich danke ich allen, die daran mitge-wirkt haben. Ich weise auch an dieser Stelle darauf hin, dass die abendlichen Festhochämter im Internet mit vollzogen werden können auf katholisch-in-koeln.de und auf YouTube mit den Stichworten „Marianische Festwoche Kupfergasse Köln“.     
 

Das Motto unserer Festoktav lautet: "O Maria, erbitte der Kirche Jesu Christi die Einheit im Glauben!" Wir können die Augen nicht davor ver-schließen, dass es in der Kirche derzeit auseinander driftende Kräfte gibt. Möge die Gottesmutter Maria uns alle in der Einheit im Glauben durch ihre gütige Fürsprache enger zusam-menführen und unseren Glauben vertiefen und erneuern. Möge sie, die sich ganz für das Wirken des Heiligen Geistes öffnete, auch uns diesen Heiligen Geist erbitten, damit er uns leite und in der Wahrheit unseres katholischen Glaubens erhalte. 


Mit herzlichen marianischen Segenswünschen 
Ihr und Euer Pastor Thomas Vollmer 

Boxenstopp

Boxenstopp - Jetzt anmelden

Auf dem Weg im Sendungsraum Köln-Mitte. Sie sind ganz herlich eingeladen zur Mitarbeit in den Projektgruppen.

Kirchenempfang

Jetzt engagieren

Unterstützen Sie uns beim Empfangsdienst in den romanischen Kirchen. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeit sich bei uns zu engagieren.

Gottesdienste in Köln-Mitte

Wir freuen uns mit Ihnen Gottesdienste zu feiern. Alle Termine und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier auf unserer Webseite und wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein kostenfreies Ticket buchen und gemeinsam mit uns den Gottesdienst unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen feiern.