Zum Inhalt springen
Singschule Köln-Mitte
Singschule Köln-Mitte
Singschule Köln-Mitte
Singschule Köln-Mitte
Singschule Köln-Mitte
Singschule Köln-Mitte

Gemeinsames Singen fördert und stärkt!

Herzlich willkommen bei der Singschule Köln-Mitte!

Singen ist Ausdruck des Menschseins.

Es fördert die Persönlichkeitsentfaltung, verbindet
in der Gemeinschaft und stärkt die soziale und  emotionale Kompetenz.

Singen ist grenzenlos.

Denn die Sprache der Musik wird überall auf der Welt verstanden. Singen kann eine Verbindung zu Gott sein.

musikzeit

Die Musikzeit findet in den Kindertagesstätten* statt und ist ein elementar-musikalisches Angebot, bei dem die Kinder über ihren Körper mit der eigenen Stimme Musik erleben und erste Erfahrungen sammeln. MusikpädagogInnen, die speziell für diesen Bereich geschult sind, kommen einmal pro Woche in die Kindertagesstätte und musizieren mit den ca. vier- bis sechsjährigen Kindern.

 

* Alle Kitas in Köln-Mitte, die Teil eines Familienzentrums sind, bieten die Musikzeit an.

chorzeit

Die Singzeit findet in der Grundschule* statt und ist Teil des Schulalltags. Am Vormittag musizieren die SchülerInnen gemeinsam mit unseren DozentInnen.
Dabei geht es neben einem guten Umgang mit der eigenen Stimme auch darum, rhythmische und musiktheoretische Inhalte in der Praxis kennenzulernen. Zweimal pro Woche kommen MusikerInnen in jede
Klasse, die mit den SchülerInnen nach der Kodaly- Methode arbeiten. In Abschlussveranstaltungen werden die gemeinsamen Ergebnisse präsentiert.

*aktuell an der Nikolaus-Groß-Schule: https://www.nikolaus-gross-schule.koeln

singzeit_neu

Die Chorzeit ist ein freies Nachmittagsangebot im Agnesviertel, in dem den Kindern und Jugendlichen Chorsingen auf hohem Niveau ermöglicht wird. Die Singschule bietet eine differenzierte Chorstruktur, sodass in einzelnen Gruppen von Gleichaltrigen ab ca. drei Jahren gesungen wird.

Alle Kinder und Jugendlichen werden stimmbildnerisch begleitet und erlernen mit Hilfe der Kodaly-Methode  das Vom-Blatt-Singen. Regelmäßig gestalten die Chorgruppen auch Gottesdienste und Konzerte.

Matthias Bartsch

Matthias-Bartsch-Christian-Palm-Koln-Portrait-Fotograf-Musiker-Portrait-11

Matthias Bartsch ist nach Stationen in Krefeld, Solingen und Mainz seit 2018 Kirchenmusiker in St. Agnes, von wo aus er die SINGSCHULE KÖLN-MITTE gegründet hat und sie (sowie alle damit verbundenen Chorgruppen) mit großer Freude leitet.

Vivian Guerra

SINGZEIT1

Mein Name ist Vivian Guerra ich bin Sängerin und singe im Chor seit ich 6 Jahre alt bin. 

Ich komme aus Santiago de Chile wo ich mein erstes Gesangsstudium absolviert​e. Anschließend bin ich nach Köln gekommen und habe hier mein Gesangsstudium ​an der Kölner Musikhochschule​ ​abgeschlossen.

Ich singe ​in Chören, Ensembles und solistisch in verschiedenen großen und kleinen Bühnen. Meine ​künstlerische Arbeit dokumentiert sich ​auch ​in zahlreichen CD-Produktionen​.​ ​Seit 2007 erteile ich Gesangs- und Stimmbildungsunterricht​ ​für ​Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der "Offene Jazz Haus Schule​" und in meinem Studio für Musik "Árbol" im Kölner Norden.​ Daneben leite​ ​ich noch einen ​Chor​ ​und ​eine Vocal Group.

Ewa Matejewska

ewa_matejewska

Ewa Matejewska wurde in der polnischen Hauptstadt Warschau geboren. Mit sechs Jahren fing sie mit dem Klavierspiel an und wechselte sechs Jahre später zur Harfe. Nach dem Abitur zog sie nach Köln, wo sie das Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln begann. Im Jahre 2007 schloss sie den Diplomstudiengang „Musikpädagogik", 2011 den Studiengang „Künstlerische Ausbildung" und 2014 den Masterstudiengang Interpretation Neue Musik erfolgreich ab. Seit Beginn Ihres Studiums hilft sie in verschieden Orchestern aus, unter anderen bei Concerto Köln, Orquestra de la Comunitat Valenciana, den Warschauer Philharmonikern, Philharmonie Südwestfalen, Dortmunder Philharmonikern, Neuer Philharmonie Westfalen und Sinfonie Orchester Aachen. Sie hat bei verschiedenen internationalen Festivals mitgewirkt, ua. bei The Proms, Ludwig van Beethoven Easter Festival, Warsaw Autumn, Penderecki Festival, Acht Brücken, und Forum Neue Musik. Meisterkurse bei Susann McDonald, Isabelle Moretti, Helga Storck, Frederique Cambreling, Chantal Metheu und Sarah O'Brien runden ihre Ausbildung ab.

Sie leitet die  Harfenklasse an der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl und ist als MusikGarten, Jekits und Musikpädagogin im Kindergarten tätig.

Susanne Mock

Screenshot_20220308-140916_Gallery

Susanne Mock ist Magistra Artium der Musikwissenschaft (Schwerpunkt: Musikethnologie), der Völkerkunde und der Orientalischen Philologie/Indonesischen Philologie (s.c.l.). Sie ließ sich im klassischen italienischen Operngesang ausbilden und ist Mutter von zwei Kindern.

 

Anna Rosenberg

Anna Rosenberg

Anna Rosenberg studierte an der „Hochschule für Musik Franz Liszt“ in Weimar das Fach Opern-Korrepetition. Ein zweijähriges  berufsbegleitendes Studium an der Akademie Remscheid im Fachbereich „Rythmik“ vermittelte die nötigen Kenntnisse für die Arbeit mit Gruppen, zB Schulklassen, Eltern-Kind-Gruppen etc.

Seit 2006 lebt Anna Rosenberg in Köln und ist auf vielfältige Weise als Musikerin und Pädagogin tätig. Rege Konzert-Tätigkeit im Bereich Kammermusik sowie versch. Theaterproduktionen werden ergänzt durch die pädagogische Arbeit mit Klavierschülern, Schulklassen und Chören.

Franziska Schacht

Schacht_Franziska-1147-3

Franziska Schacht studierte zunächst in Leipzig Schulmusik, Germanistik und Erziehungswissenschaften. Sie wirkte in vielen Chören mit, arbeitete im Forschungsprojekt „Singt euch ein“, absolvierte Praktika u.a. an der renommierten Thomasschule zu Leipzig, besuchte Fortbildungen im Bereich Neue Musik, skandinavische Chormusik, Außereuropäische Musik, Alte Musik, Bodypercussion u.v.a.m.

Nach einem Stipendium des Deutsch-Französischen-Jugendwerkes, das sie nach in Paris führte, kam sie 2010 nach Köln. Sie studierte an Hochschule für Musik und Tanz Gesang (Oper, Konzert, Lied) sowie Gesangspädagogik. Seit 2018 spielt sie zudem Orgel. Franziska ist als Oratorien- und Konzertsängerin im In- und Ausland aktiv, arbeitete mit vielen namhaften Organist_innen,  Dirigent_innen und Orchestern. Für die Singschule Köln-Mitte ist sie seit 2020 tätig: neben der Singzeit ist sie in der Chorzeit als Stimmbildnerin aktiv.

Die Singschule Köln-Mitte ist eine Einrichtung des Netzwerks katholischer Familienzentren in Köln-Mitte.

Verantwortliche und Kontaktdaten:

Matthias Bartsch

Chorleiter

Nina Plöse

Koordinatorin Familienzentren