Zum Inhalt springen
Familienzentrum St. Aposteln
Familienzentrum St. Aposteln
Familienzentrum St. Aposteln
Familienzentrum St. Aposteln
Familienzentrum St. Aposteln
Familienzentrum St. Aposteln

Familienzentrum St. Aposteln

Die Kita St. Aposteln bildet im Verbund mit der Kita Groß St. Martin und der Kita St. Pantaleon das Familienzentrum St. Aposteln.

Seit 2019 ist es erfolgreich als Familienzentrum zertifitiert und trägt das Gütesiegel "Familienzentrum NRW".

Kita St. Aposteln

Frau Klix
Apostelnkloster 4
50672 Köln
Telefon:0221 256118

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 7:30 - 16:45 Uhr 

Freitag: 7:30 - 16:00 Uhr

 

Konzept: 

Unser pädagogisches Konzept richtet sich nach dem Konzept der offenen Arbeit, das sich von den meisten Einrichtungen unterscheidet. Der offene Kindergarten zeichnet sich dadurch aus, dass es keine festen Gruppenräume gibt. Die Räume sind in Kreativ-, Rollenspiel-, Konstruktions-, Spiel- und Frühstücksbereich eingeteilt. Zusätzlich gibt es einen Tobe-Turnraum, einen Kuschelraum, einen Wickelbereich und einen Ruheraum. In unserer pädagogischen Arbeit ist uns Selbständigkeit und Eigenverantwortung wichtig. Den Kindern wird eine entscheidende Selbstbestimmung bezüglich ihrer Aktivitäten, den Bezugspersonen und der Zuordnung zu Lern- und Spielgruppen eingeräumt.
Ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Zusammenlebens in einer sozialen Gemeinschaft sind Regeln. Dabei ist zu beachten, dass das Recht des einzelnen Kindes in der Gruppe respektiert und geachtet wird, ohne die Rechte des Nächsten einzuschränken. Dies spiegelt sich auch in unserer religionspädagogischen Arbeit wieder; die Schöpfung und jedes Lebewesen sind zu achten. In Gottesdiensten, die mit den Kindern erarbeitet und durchgeführt werden, erleben wir den gelebten Glauben. So begleitet uns der Glaube im Jahreskreis, im täglichen Umgang miteinander soll die christliche Ethik das Fundament unseres Handelns sein. Wir legen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern so z.B. im Familienmesskreis, der die Familienmessen vorbereitet, in persönlichen Gesprächen oder zu Festvorbereitung und Durchführung und vielem mehr.

Katholische Kita St. Pantaleon

Maria Koziel und Leonie Ritter
Leitungsteam
Am Pantaleonsberg 14
50676 Köln

Öffnungszeiten:

35 Wochenstunden Kindergarten (2-6 Jahre/ ohne Essen)

Montag 8:30 - 11:45 und 14:00 - 17:00 Uhr
Dienstags - Donnerstag: 7:45 - 11:45 und 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 7:45 - 11:45 und 14:00 - 15:00 Uhr
35 Wochenstunden Kindertagesstätte (2-6 Jahren)

Montags 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstags - Freitags: 7:30 - 14:30 Uhr
45 Wochenstunden Kindertagesstätte (2-6 Jahre)

Montag 8:30 - 17:00 Uhr
Dienstags - Donnerstag: 7:30 - 17:00 Uhr
Freitags: 7:30 - 15:30 Uhr


Konzept:

„Freiheit so viel wie möglich, Grenzen so viel wie nötig“  (Maria Montessori)

Wir sind die katholische Kindertagesstätte St. Pantaleon in Köln, sind Teil der Kirchengemeinde St. Pantaleon und gehören zum katholischen Familienzentrum Köln Innenstadt.

Sie finden uns inmitten einer grünen Oase, umgeben von Kirche, Pastoralbüro und dem Pantaleonspark, in der südlichen Kölner Innenstadt. Wir sind verkehrstechnisch gut angebunden.

Jedes Kind, egal welche Nationalität oder welchen Entwicklungsstandes, wird bei uns so geliebt und angenommen, wie es ist! Dies ist unserer Ansicht nach die Voraussetzung, ohne die ein Kind gar nicht oder kaum lernen könnte. Denn die Grundlage für das Lernen ist, dass das Kind sich wohlfühlt! Nur dann ist es motiviert, sich zu entwickeln und seine Persönlichkeit zu entfalten. Durch unser wertschätzendes Miteinander und unsere partizipative Haltung entwickelt sich eine vertrauensvolle Basis. Dieses vertrauensvolle Miteinander ermöglicht den Kindern, gemeinsam mit den ErzieherInnen, die Regeln, Grenzen und den Alltag in der Kita täglich aktiv mitzubestimmen. Die christlichen Werte und die Werte des gesellschaftlichen Miteinanders sind hierbei maßgebend.

Uns ist Bewegung wichtig! Obwohl wir mitten in Köln liegen, haben wir ein sehr großes, naturnah gestaltetes Außengelände, das in Kooperation mit dem Bildungszentrum Hohenahr; Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (BzH/FFS) geplant und gestaltet wurde. Hier können die Kinder toben, spielen und im Umgang mit Pflanzen, Insekten und anderen Tieren primäre Erfahrungen mit der Natur machen. Dabei lernen wir auch die Wertschätzung für die Schöpfung Gottes (Nachhaltigkeit). Unsere Kinder nutzen das Außengelände als weiteren Raum und nutzen diesen täglich. Es gibt kein schlechtes Wetter- nur die verkehrte Kleidung:)

Im Haus befindet sich eine gut ausgestattete Turnhalle, die den Kindern täglich zur Verfügung steht. Das Raumangebot jeder Gruppe erweitert sich durch zwei angrenzende Nebenräume. Dadurch haben unsere Kinder viel Platz zum Spielen, können sich zurückziehen, bewegen, lernen und wachsen.

Team Evaluation und Weiterentwicklung sind für uns selbstverständlich und ein Zeichen von der Qualität eines Teams. Wir haben wöchentliche Team-Meetings, alle drei Wochen Vorbereitungszeit für das Kleinteam mit Leitung und bis zu 8 Mal im Jahr Teamsupervision. 

Nachwuchsförderung ist uns wichtig. Wir sind Ausbildungsstätte und begleiten deshalb gerne Azubis, Praktikanten/Praktikantinnen und auch FSJler und Bufdis bei uns im Haus.

Bilinguale Kita an Groß St. Martin

Kitaleitung Frau Lamaina
An Groß St. Martin 1
50667 Köln
Telefon:0221 2580625

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 7:30 Uhr - 16:30 Uhr

 

Konzept:
Sprachen sind der Schlüssel zur Welt

In der bilingualen Kita Groß St. Martin werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren zweisprachig betreut: auf Deutsch und Spanisch. Die Kinder werden dabei spielerisch und ohne Zwang von den Erzieherinnen und Erziehern mit den beiden Sprachen vertraut gemacht: Ob im zweisprachigen Morgenkreis, beim Vorlesen spanischer und deutscher Bilderbücher, durch Reime und Lieder oder in alltäglichen Situationen – wir motivieren die Kinder, beide Sprachen zu pflegen, zu erweitern und wertzuschätzen.

Zu uns kommen Kinder aus spanisch sprechenden Ländern und auch aus vielen anderen Nationen. Die Kita Groß St. Martin ist offen für Kinder aller Kulturen und Religionen: So bunt wie unsere Gesellschaft ist auch unsere Kita. Wir haben zwei Gruppen mit je 20 Kindern. Bei der Betreuung berücksichtigen wir die Persönlichkeit der Kinder, ihre Bedürfnisse, Interessen und Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei stehen Spracherwerb, Kreativität und gemeinsame Ausflüge besonders im Vordergrund.

Die Kita nimmt am Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Wir sind Teil des Katholischen Familienzentrums St. Gereon. Die Kita liegt mitten in der Kölner Altstadt, unmittelbar am Rhein. Sie bietet viel Raum für Bewegung, hat ein großes Außengelände und eine eigene Turnhalle.

Hier finden Sie uns